das kann die bioresonanz

In der Bioresonanz beruht die Testung und Therapie darauf, dass

jeder Gegenstand, jedes Organ und jede Zelle, eine individuelle

Schwingung hat, einen sg energetischen Fingerabdruck.

Mittels Bioresonanz wird der Körper einer Schwingung ausgesetzt (z.B. Allergen), dementsprechend reagiert der Körper

mit einer Resonanz. Diese ist messbar.

In der Therapie werden Nosoden (= mögliche Belastungen) ausgeglichen und Organe und Zellen in die richtige Schwingung gebracht. Weiters wird der Körper unterstützt, indem man mit der Bioresonanztherapie Similes einbringt und die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert.

Die Bioresonanz arbeitet auf der energetischen, feinstofflichen

Ebene.